Entsorgung Sperrgut

Entsorgung Sperrgut

Sperrgut können Sie jede Woche der normalen Kehricht- und Sperrgutabfuhr mitgeben. Sperrgüter sind sperrige und brennbare Gegenstände (z. B. Matratzen, Sofas, Gartenstühle aus Kunststoff und Holz, Holzschränke, Teppiche, Möbelstücke allgemein, Gegenstände aus Kunststoff), die nicht in einen Kehrichtsack passen, nicht Sonderabfall sind oder nicht durch Wertstoffsammlungen (Metalle) gesammelt werden.

 

Damit Ihr Sperrgut mit der Abfuhr mitgenommen wird, ist es wichtig, dass Sie folgende Punkte beachten:

- Maximallänge: 200 cm
- Maximaldurchmesser: 70 cm
- Maximalgewicht: 30 Kg
- Einzelteile eines Gegenstandes zu einem Bündel zusammenbinden (z. B. Holzbretter)

- Eine Sperrgutmarke pro Gegenstand anbringen.

- Nicht mitgenommen werden: Metallartikel wie Velos, Kugelgrille, Klappstühle,
  Elektro- und Elektronikgeräte wie Mixer, TV, Staubsauger etc.

 

 


Suche

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung
Kanzleistrasse 8
Postfach 165
5634 Merenschwand
Telefon 056 675 53 00
Fax 056 675 53 09
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten

Wetter

mehr Wetter
© 2012 | Gemeinde Merenschwand